AnIannas Blog

AnIannas Blog

Für Euch liebe Leser,

schreibe ich meine Geschichten. Ich möchte, dass ihr Anteil habt an meiner Arbeit. Und deshalb treffe ich euch an diesem virtuellen Ort und berichte hier über alles was es an Neuigkeiten zu vermelden gibt oder plaudere mit euch bei einer Tasse herrlich duftenden Kaffees. Traut euch, nehmt teil und greift selbst zur Tastatur....



Ostern - Ein Neuanfang

AutorenlebenPosted by anianna Sat, April 19, 2014 09:56:16
Obwohl Ostern ein klassisches Fest der Christen ist, scheint mir dessen Symbolik doch uralt. Das Leiden, Sterben und die Auferstehung in neuer Form gibt es mythologisch in vielen Kulturen - und auch das ist nicht verwunderlich, ist dieser Kreislauf in der Natur doch jedes Jahr erneut zu beobachten.
Im Winter wenn alles tot und eisig erscheint, ist der Frühling mit seinem neu erwachenden üppigen Leben manchmal kaum vorstellbar und dennoch kommt er wieder, Jahr für Jahr.

Auch in unserem eigenen persönlichen Leben entstehen immer wieder Situationen, in denen kein vorwärts und kein Leben mehr möglich scheint. Und dennoch überstehen wir unsere Krisen, sie verwandeln uns und wir stehen wieder auf für einen neuen Tag.
Egal ob jemand Christ ist oder nicht, die Ostergeschichte enthält für alle Menschen eine Lektion.
Jesus soll gesagt haben: "Herr, wieso hast du mich verlassen?" Wir alle sind manchmal so verzweifelt, dass wir uns völlig allein fühlen.
Und er soll gesagt haben: "Herr vergib ihnen, denn sie wissen nicht, was sie tun." Die Vergebung ist ein ganz wichtiger Schritt, um vorwärts in die Zukunft gehen zu können. Sie ist oft vielleicht der Schwerste, aber ohne sie sind Auferstehung und Neuanfang nicht möglich.
Wenn wir es schaffen das Leid anzunehmen, uns und anderen vergeben, dann können wir neu am Leben teilnehmen.

Freuen wir uns über den Neubeginn, der immer wieder möglich ist, feiern wir, dass alles Leben immer wieder aufs Neue zu wachsen beginnt, freuen wir uns am üppigen Grün und den bunten Farben in der Natur und feiern wir die Schönheit jeden Neuanfangs.

Ein glückliches Osterfest
wünscht Euch
Anja

  • Comments(0)